News

Startschuss für regionales Energiekonzept in der Metropolregion Rhein-Neckar
[ 02.11.2015 ]
Verpflichtende Energieaudits für Ihr UnternehmenVerpflichtende Energieaudits für Ihr Unternehmen
[ 04.09.2015 ]
Auswahlverfahren zur Förderung der Energieeinsparung durch Kommunen gestartetAuswahlverfahren zur Förderung der Energieeinsparung durch Kommunen gestartet
[ 27.10.2014 ]
Einladung zur Präsentation des Energiekonzeptes der VG Lisberg am 20.11.2014.Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - Abschluss-veranstaltung vom Donnerstag, 20.11.2014, ab 19:30 Uhr im Vereinsheim des SV Rot Weiß Lisberg
[ 21.05.2014 ]
Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - 2. Informations-veranstaltung vom Dienstag, 20.05.2014 im Vereinsheim des SV Rot Weiß LisbergEnergiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - 2. Informationsveranstaltung vom Dienstag, 20.05.2014 im Vereinsheim des SV Rot Weiß Lisberg
[ 06.02.2014 ]
Auftaktveranstaltung zum Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Landkreis Bamberg) am Dienstag, 11. Februar 2014 ab 18.00 Uhr in PriesendorfAuftaktveranstaltung zum Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Landkreis Bamberg) am Dienstag, 11. Februar 2014 ab 18.00 Uhr in Priesendorf
[ 15.01.2014 ]
Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Freising jetzt veröffentlicht!Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Freising jetzt veröffentlicht!
[ 09.12.2013 ]
BMU fördert Städte, Gemeinden und Landkreise im kommunalen Klimaschutz mit 90 Millionen EuroBMU fördert Städte, Gemeinden und Landkreise im kommunalen Klimaschutz mit 90 Millionen Euro
[ 08.10.2013 ]
Energieentwicklungsplan für den Landkreis Regensburg offiziell übergeben.Energieentwicklungsplan für den Landkreis Regensburg offiziell übergeben
[ 04.07.2013 ]
Klimaschutzkonzept der Stadt Freising - Jetzt erhalten die Bürger das Wort.Klimaschutzkonzept der Stadt Freising - Jetzt erhalten die Bürger das Wort.

zum Archiv

ZREU wurde beauftragt, ein regionales Energiekonzept für die Metropolregion Rhein-Neckar zu erarbeiten. Am 4. November fand in Heidelberg die Auftaktveranstaltung in der Print Media Academy in Heidelberg statt.

ZREU wurde mit der Erarbeitung des Energiekonzepts mit Zielhorizont 2020 für die dynamische Region, mit 2,4 Mio. Einwohnern der siebtgrößte Ballungsraum Deutschlands, beauftragt. Vor über 100 Teilnehmern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Hochschulen und Umweltverbänden gab Stefan Dallinger, Direktor des Verband Region Rhein-Neckar und Auftraggeber des Konzepts, den Startschuss für das "Regionale Energiekonzept Rhein-Neckar".






Josef Konradl, Geschäftsstellenleiter der ZREU, stellte das Rahmenkonzept und die Projektplanung für das Energiekonzept vor. Aus einer gesamtheitlichen Perspektive soll der regionale Energiesektor unter den Aspekten Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit, Umwelt- und Klimaschutz sowie Arbeitsmarkteffekten betrachtet werden. Aufbauend auf der Bilanzierung der Energieerzeugung und des Energieverbrauchs der Region soll das Konzept die Potentiale in Bereichen Energieeinsparung, effizienter Energienutzung und Erneuerbarer Energien hervorheben. Darüber hinaus werden konventionelle Energieträger und energieeffiziente Verkehrskonzepte in die Analyse einbezogen. Kern des Konzepts wird die Entwicklung von Szenarien zu Fragen des zukünftigen Energiemix, der Energieerzeugung und Energieverteilung. Zudem soll das regionale Energiekonzept in die Darstellung von Handlungsempfehlungen sowie umsetzungsorientierten Projektskizzen für die einzelnen Energieakteure münden. Die konkreten Projektskizzen sollen im Projektverlauf in enger Abstimmung mit den regionalen Akteuren im Rahmen von fünf Arbeitsgruppen erarbeitet werden, um eine erfolgreiche Umsetzung zukunftsträchtiger Projekte zu gewährleisten.:

Kontakt:


Dipl.-Ing. Josef Konradl
Tel.: 0941 464 19-14

e-mail: konradl@zreu.de




Regensburg, 04. November 2009