News

Öffentliche Vorstellung der Methodik zur Erstellung des KEWOG Städtebau Energienutzungsplans beim Klimaforum am 18. Mai in Neumarkt i. d. OPf.
[ 02.11.2015 ]
Verpflichtende Energieaudits für Ihr UnternehmenVerpflichtende Energieaudits für Ihr Unternehmen
[ 04.09.2015 ]
Auswahlverfahren zur Förderung der Energieeinsparung durch Kommunen gestartetAuswahlverfahren zur Förderung der Energieeinsparung durch Kommunen gestartet
[ 27.10.2014 ]
Einladung zur Präsentation des Energiekonzeptes der VG Lisberg am 20.11.2014.Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - Abschluss-veranstaltung vom Donnerstag, 20.11.2014, ab 19:30 Uhr im Vereinsheim des SV Rot Weiß Lisberg
[ 21.05.2014 ]
Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - 2. Informations-veranstaltung vom Dienstag, 20.05.2014 im Vereinsheim des SV Rot Weiß LisbergEnergiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - 2. Informationsveranstaltung vom Dienstag, 20.05.2014 im Vereinsheim des SV Rot Weiß Lisberg
[ 06.02.2014 ]
Auftaktveranstaltung zum Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Landkreis Bamberg) am Dienstag, 11. Februar 2014 ab 18.00 Uhr in PriesendorfAuftaktveranstaltung zum Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Landkreis Bamberg) am Dienstag, 11. Februar 2014 ab 18.00 Uhr in Priesendorf
[ 15.01.2014 ]
Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Freising jetzt veröffentlicht!Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Freising jetzt veröffentlicht!
[ 09.12.2013 ]
BMU fördert Städte, Gemeinden und Landkreise im kommunalen Klimaschutz mit 90 Millionen EuroBMU fördert Städte, Gemeinden und Landkreise im kommunalen Klimaschutz mit 90 Millionen Euro
[ 08.10.2013 ]
Energieentwicklungsplan für den Landkreis Regensburg offiziell übergeben.Energieentwicklungsplan für den Landkreis Regensburg offiziell übergeben
[ 04.07.2013 ]
Klimaschutzkonzept der Stadt Freising - Jetzt erhalten die Bürger das Wort.Klimaschutzkonzept der Stadt Freising - Jetzt erhalten die Bürger das Wort.

zum Archiv

Um „Wege des Klimaschutzes in Neumarkt“ beim Klimaforum am 18. Mai um 19 Uhr im Bürgerhaus aufzuzeigen und Ideen zu sammeln wird Dipl.-Ing. Josef Konradl (KEWOG Städtebau GmbH, Leiter des Geschäftsbereichs ZREU) die Methodik zur Erstellung des Energienutzungsplans für die Stadt Neumarkt vorstellen, der derzeit von KEWOG Städtebau erarbeitet wird.

Nach einem Überblick über die Klimaschutzaktivitäten der Stadt Neumarkt von Oberbürgermeister Thomas Thumann gibt Ingo Breuninger, Coach für neues Energiebewusstsein, neue Impulse zum Thema: „Energieeffizienz – Klimawandel als Chance“. Anschließend informiert der KEWOG Städtebau Vortrag die Bürger zum Thema Energienutzungsplan und leitet in die Diskussion und Sammlung von Vorschlägen zur Intensivierung des kommunalen Klimaschutzes über. Die Ideen können gegebenenfalls auch in den Energienutzungsplan und den Klimaschutzfahrplan einbezogen werden.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, eine vorherige Anmeldung zur gezielten Vorbereitung ist jedoch erwünscht bei:

Ralf Mützel, Bürgerhaus Neumarkt, Tel. 09181/512266, E-Mail: ralf.muetzel@neumarkt.de.

Einladung der Stadt Neumarkt i. d. OPf.: http://www.neumarkt.de/hp1973392/Stadt-laedt-zum-Klimaforum-ein.htm


Informationen zum Energienutzungsplan erhalten Sie von KEWOG Städtebau GmbH, Geschäftsbereich ZREU.



Kontakt:

Dipl.-Ing. Wolfgang Wagner
Tel.: 0941 464 19-23

E-Mail: w.wagner@kewog.de




Regensburg, 06. Mai 2009