News

ZREU unterstützt BEO - Bündnis Energieautarkes Ostbayern
[ 02.11.2015 ]
Verpflichtende Energieaudits für Ihr UnternehmenVerpflichtende Energieaudits für Ihr Unternehmen
[ 04.09.2015 ]
Auswahlverfahren zur Förderung der Energieeinsparung durch Kommunen gestartetAuswahlverfahren zur Förderung der Energieeinsparung durch Kommunen gestartet
[ 27.10.2014 ]
Einladung zur Präsentation des Energiekonzeptes der VG Lisberg am 20.11.2014.Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - Abschluss-veranstaltung vom Donnerstag, 20.11.2014, ab 19:30 Uhr im Vereinsheim des SV Rot Weiß Lisberg
[ 21.05.2014 ]
Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - 2. Informations-veranstaltung vom Dienstag, 20.05.2014 im Vereinsheim des SV Rot Weiß LisbergEnergiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - 2. Informationsveranstaltung vom Dienstag, 20.05.2014 im Vereinsheim des SV Rot Weiß Lisberg
[ 06.02.2014 ]
Auftaktveranstaltung zum Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Landkreis Bamberg) am Dienstag, 11. Februar 2014 ab 18.00 Uhr in PriesendorfAuftaktveranstaltung zum Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Landkreis Bamberg) am Dienstag, 11. Februar 2014 ab 18.00 Uhr in Priesendorf
[ 15.01.2014 ]
Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Freising jetzt veröffentlicht!Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Freising jetzt veröffentlicht!
[ 09.12.2013 ]
BMU fördert Städte, Gemeinden und Landkreise im kommunalen Klimaschutz mit 90 Millionen EuroBMU fördert Städte, Gemeinden und Landkreise im kommunalen Klimaschutz mit 90 Millionen Euro
[ 08.10.2013 ]
Energieentwicklungsplan für den Landkreis Regensburg offiziell übergeben.Energieentwicklungsplan für den Landkreis Regensburg offiziell übergeben
[ 04.07.2013 ]
Klimaschutzkonzept der Stadt Freising - Jetzt erhalten die Bürger das Wort.Klimaschutzkonzept der Stadt Freising - Jetzt erhalten die Bürger das Wort.

zum Archiv

BEO - ist eine Initiative von Bürgern für Bürger und hat sich ein ehrgeiziges, aber dennoch erreichbares Ziel gesetzt: das Bewußtsein für den Umgang mit Energie zu schärfen und Ostbayern durch intelligente Energienutzung und Förderung erneuerbarer Energieressourcen unabhängig von Energieimporten zu machen.

Der erste Schritt auf diesem Wege ist die BEO-Energiefibel, die dem Bürger zeigt, wie und wieviel CO2 er vermeiden kann, indem er Energie bewußt und intelligent nutzt. Dabei muß er durchaus nicht auf Komfort verzichten. In Form von BEO-Punkten kann er sein Vermeidungspotential festhalten und sich durch das Registrieren bei BEO selbst in die Pflicht nehmen. Als zusätzlichen Anreiz nimmt er damit auch an einem Gewinnspiel teil, bei dem monatlich ein Fahrrad und am Ende des Jahres 1 Jahr Ökostrom zu gewinnen sind.

Die BEO-Energiefibel wurde an 750.000 Haushalte verteilt und bei der Auftaktveranstaltung am 10. Juni auf dem Regensburger Haidplatz vorgestellt. Bis September ist das BEO-Mobil in 13 ostbayerischen Städten unterwegs.

Weitere Informationen, Online-Teilnahme an der BEO-Aktion und die Termine des BEO-Mobils finden Sie auf:

www.beo-ostbayern.de





Regensburg, 15. Juni 2007