News

B-to-B Meeting und Vorträge am 3. Mai 2007 auf der CARBON EXPO in Köln
[ 02.11.2015 ]
Verpflichtende Energieaudits für Ihr UnternehmenVerpflichtende Energieaudits für Ihr Unternehmen
[ 04.09.2015 ]
Auswahlverfahren zur Förderung der Energieeinsparung durch Kommunen gestartetAuswahlverfahren zur Förderung der Energieeinsparung durch Kommunen gestartet
[ 27.10.2014 ]
Einladung zur Präsentation des Energiekonzeptes der VG Lisberg am 20.11.2014.Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - Abschluss-veranstaltung vom Donnerstag, 20.11.2014, ab 19:30 Uhr im Vereinsheim des SV Rot Weiß Lisberg
[ 21.05.2014 ]
Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - 2. Informations-veranstaltung vom Dienstag, 20.05.2014 im Vereinsheim des SV Rot Weiß LisbergEnergiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg - 2. Informationsveranstaltung vom Dienstag, 20.05.2014 im Vereinsheim des SV Rot Weiß Lisberg
[ 06.02.2014 ]
Auftaktveranstaltung zum Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Landkreis Bamberg) am Dienstag, 11. Februar 2014 ab 18.00 Uhr in PriesendorfAuftaktveranstaltung zum Energiekonzept der Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Landkreis Bamberg) am Dienstag, 11. Februar 2014 ab 18.00 Uhr in Priesendorf
[ 15.01.2014 ]
Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Freising jetzt veröffentlicht!Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Freising jetzt veröffentlicht!
[ 09.12.2013 ]
BMU fördert Städte, Gemeinden und Landkreise im kommunalen Klimaschutz mit 90 Millionen EuroBMU fördert Städte, Gemeinden und Landkreise im kommunalen Klimaschutz mit 90 Millionen Euro
[ 08.10.2013 ]
Energieentwicklungsplan für den Landkreis Regensburg offiziell übergeben.Energieentwicklungsplan für den Landkreis Regensburg offiziell übergeben
[ 04.07.2013 ]
Klimaschutzkonzept der Stadt Freising - Jetzt erhalten die Bürger das Wort.Klimaschutzkonzept der Stadt Freising - Jetzt erhalten die Bürger das Wort.

zum Archiv

Aufbau von Kontaken und Kooperationen bei Business-to-Business Meeting auf der CARBON EXPO in Köln am 3. Mai 2007

Die vierte CARBON EXPO, die internationale Leitmesse für Emissionshandel und Klimaschutz findet vom 2. – 4. Mai 2007 in Köln statt. Hier können Sie sich über Markttrends informieren, Handelspartner und Fachexperten treffen und Handelsmöglichkeiten sowie Wachstumsimpulse für Ihre Unternehmensaktivitäten erschließen.

ZREU GmbH organisiert gemeinsam mit seinen internationalen Partnern einen Workshop am 3. Mai 2007 als Teil der Carbon Expo mit Vorträgen und Business-to-Business Meetings mit internationalen Teilnehmern. Neben der Information über aktuelle Entwicklungen der Märkte für Emissionszertifikate und Möglichkeiten für Technologietransfer liegt ein Schwerpunkt dieser Veranstaltung im Aufbau von Kontakten und der Vermittlung von Kooperationen mit Geschäftspartnern aus verschiedenen Ländern.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos und die Teilnehmer erhalten eine Ermäßigung beim Eintritt zur CARBON EXPO.

Programm und Anmeldung: http://www.setatwork.eu/events/0705TatW_CarbonExpo.pdf

Registrierung für den Projekt-Newsletter: http://www.setatwork.eu/regform.php

Informationen über die Messe: www.carbonexpo.de

Das Projekt „Sustainable Energy Technology at Work“ wird von der Kommission der EU im Rahmen des Programms FP6 SUSTDEV: Sustainable Energy Systems gefördert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Daniel Caspari
Tel.: 0941 464 19-15

e-mail: caspari@zreu.de





Vortrag des TÜV Süd am 3. Mai 2007 auf der CARBON EXPO

Ebenfalls am 3. Mai organisiert die TÜV SÜD Industrie Service GmbH von 11.45 Uhr bis 12.45 Uhr in Raum 1 einen Vortrag mit dem Titel: „Make carbon an asset: VER, Blue Registry, and WCD“.

Informationen zu der Veranstaltung: http://www.netinform.de/KE/Start.aspx

Short description:

New products which give more value to your carbon credits:

VER:

Experiences in the validation/verification of VER projects.

Blue Registry:

Our new certificates database – Blue Registry – gives transparency and credibility to the VER market. Certificates from VER projects can be registered on Blue Registry thereby also facilitating the trading of such commodities. (www.netinform.de)

WCD:

The EU Emissions Trading Scheme requires that carbon credits from large scale hydro JI/CDM projects are validated based on the WCD (World Commission on Dams) Guidelines, otherwise they cannot be transferred to EUAs.

Contact person:

Ayse Frey, ayse.frey@tuev-sued.de




Regensburg, 03. April 2007