News
Projekte
[ 14.03.2017 ]
Energiecoaching-PlusEnergiecoaching-Plus

zum Archiv

Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Projekte im Detail vor.
Zusätzliche Informationen zu den Projekten erhalten Sie gerne auf Anfrage.

«ENNEREG Regions 202020 - Regionen für nachhaltige Energien in Europa»

(Intelligent Energy - Europe (IEE) im Auftrag der Europäischen Kommission)

Das Projekt ENNEREG zielt darauf ab, ein Netzwerk aus Europäischen Regionen für einen nachhaltigen Einsatz von Energie aufzubauen und über die Erstellung regionaler Energie- und Klimaschutzkonzepte (SEAPs) nachhaltige Energieprojekte (SEPs) umzusetzen. 12 Regionen und 17 Organisationen haben sich zur Entwicklung von nachhaltigen Energienutzungsplänen für die jeweilige Region verpflichtet. Das ZREU vertritt die Region Oberpfalz.


Projektziele

  • Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen Energienutzungsplänen ("SEAP") auf regionaler Ebene
  • Initiierung von Investitionen in nachhaltige Energieprojekte (SEPs) in acht Themenfeldern (z.B. Energieeffiziente Gebäude, Erneuerbare Energien, Energiedienstleistungen)
  • Unterstützung der europäischen und nationalen energie- und klimapolitischen Zielsetzungen (z.B. 202020-Ziele der Europäischen Kommission)
  • Motivation und Unterstützung von Städten, Landkreisen und Gemeinden zu einer Teilnahme am Konvent der Bürgermeister

Im Rahmen von Informations- und Fachveranstaltungen werden regionale Akteure zur Vorbereitung, Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Energienutzungspläne beraten. Erfolgreiche und nachhaltige Energieprojekte aus den acht Schlüsselthemen sollen über Kooperationen eine weitere Verbreitung dieser Technologien/Maßnahmen erzielen. Darüber hinaus soll in der Bevölkerung das Bewusstsein für einen effizienten Umgang mit Energie durch Aktionstage positiv beeinflusst werden.

Lesen Sie mehr auf: www.regions202020.eu



«Sustainable Energy Technology at Work (SETatWork)»

(FP7-Projekt (7. Forschungsrahmenprogramm) im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

SETatWork ist das Folgeprojekt von T@W. Der Schwerpunkt von SETatWork ist die Unterstützung europäischer Industrie-Unternehmen

  • beim Zugang zu den Emissionshandelsmärkten
  • bei der Verbesserung der Energieeffizienz in ihren Betrieben


SETatWork organisiert Workshops, Kontakt- und Informations-Veranstaltungen für

  • Industrieunternehmen im Europäischen Emissionshandelssystem (EU ETS)
  • Anbieter nachhaltiger Energietechnologien
  • Käufer und Kreditgeber sowie
  • CDM Projekte in Asien und Süd Amerika.


Außerdem bietet SETatWork umfassende Informationsmaterialien mit Links zu anderen von der EU geförderten Projekten, internationalen und auch regionalen Unternehmen, Fallbeispiele erfolgreicher Projekte und ein online Informationsprogramm auf der Projekt-Homepage.

«ENERinTOWN»

(Intelligent Energy Europe (IEE) Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Intelligent Energy Executive Agency)

Der Schwerpunkt von ENERinTOWN befasst sich in erster Linie mit öffentlichen Gebäuden und will beispielhaft zeigen, wie Hindernisse auf dem Weg zu energieeffizienten Gebäuden identifiziert und beseitigt werden können. Es wird in enger Abstimmung mit verschiedenen Europäischen Stadtverwaltungen durchgeführt, die das Energiemanagement ihrer Liegenschaften verbessern wollen.

Das Hauptziel von ENERinTWOWN ist die Reduzierung des Energieverbrauchs in öffentlichen Gebäuden durch ein kontinuierliches, internetgestütztes Energiemanagement sowie die Einführung von kostenneutralen Maßnahmen und Minimalstandards für die Planung neuer Gebäude. ZREU vermittelt in diesem Projekt seine Erfahrungen zu Energieeinsparung und Energieeffizienzmaßnahmen z.B. aus dem Ressourcensparprogramm Geislingen, welches als Modellprojekt für ENERinTOWN dient.

Neben anderen Aktionen wurde im Rahmen des Projekts ein Leitfaden für die Betriebsmittelbeschaffung öffentlicher Verwaltungen entwickelt, der unter Publikationen zum Download bereitsteht:



Weitere Informationen zu ENERinTown auf der offiziellen Seite der EU Kommission.
«Sustainable Energy Technology at Work»

(ENERGIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Das grundlegende Ziel von T@W ist es europäische Unternehmen umfassend über nachhaltige Energietechnologien und die Möglichkeiten der neu entstehenden Märkte für Emissionszertifikate zu informieren. Dazu gehören das EU-Emissionshandelssystem (EU-ETS) und der Mechanismus für umweltverträgliche Entwicklung (Clean Development Mechanism (CDM)) in Asien.
Hierzu werden umfassende Informationsmaterialien mit Links zu internationalen und auch regionalen Unternehmen, Fallbeispiele erfolgreicher Projekte und ein online Informationsprogramm auf der Projekt-Homepage zur Verfügung gestellt. Außerdem werden verschiedene Vorträge und Workshops zum Thema Emissionshandel organisiert.

«Erneuerbare Energie & Energieeffizienz | TRAININGSPAKET für die Finanzierung (FIP-TREET)»

(LEONARDO DA VINCI-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur)

Das Trainingspaket für Erneuerbare Energie und Energieeffizienz ist speziell für Finanzdienstleister entwickelt worden, um technisches Grundwissen für eine fundierte Bewertung von Projekten in diesem Bereich zu vermitteln.
Das Trainingspaket enthält ein umfangreiches Handbuch sowie modular aufgebaute Präsentationen und Kursunterlagen und besteht aus insgesamt zwölf Kapiteln in gleicher Struktur.
Am 24. Oktober wurde das Trainingspaket im Rahmen einer Pilotschulung getestet. Weitere Schulungen werden folgen. Hierüber werden wir rechtzeitig unter News auf unserer Homepage berichten.



PDF [305,0 KB] dt.
Projektdatenblatt
PDF [57,0 KB] dt.
Inhalt Handbuch
PDF [1,7 MB] dt.
Infoflyer

«Development of a Distance Learning Training Structure on the Design and Operation of Hybrid Power Systems (HYPOS-DILETR)»

(LEONARDO DA VINCI-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur)

This pilot project aims to develop a European wide distance learning programme on the design, operation and supervision of Hybrid Power Systems. Energy planners, decision makers, engineers working in power production and distribution, and the technical staff of local and regional energy agencies will be able to follow recognised courses throughout Europe in the design and operation of high quality and functional Hybrid Power Systems involving one or more Renewable Energy Technologies (RETs).



Projekt HYPOS-DILETR
«Promotion of renewable energy and development of actions at a community level (PREDAC)»

(ENERGIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

PREDAC is a project which aims at promoting local development of renewable energies and energy efficiency in Europe. It gathers actions to promote RES and RUE to a diverse public and to provide sector-employees with relevant information about new solutions and best European practices. This is realised through several communication tools, such as methodological guides for people involved in the specific fields, a website hosting an European job bourse and an on-line forum, states of the Art in each partner country, booklets and technological guides, workshops and European conferences.



PDF [67,7 KB] engl.
General Introduction
«Cross Border Geothermal Energy Utilisation in Simbach (D) and Braunau a. Inn (AT)»

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Modellprojekt zur Entwicklung einer innovativen geothermischen Fernwärmeversorgung der Städte Simbach in Bayern und Braunau a. Inn in Österreich


Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Energiepreis 2004 – Anerkennungspreis



PDF [552,0 KB] dt.
Projekt-Infoblatt
PDF [555,6 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
Geothermieprojekt Simbach-Braunau
«Promotion of geothermal energy utilisation in Turkey»

(ENERGIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Assessment and identification of geothermal energy utilisation schemes in Turkey; identification of appropriate European technology schemes; development and initiation of a dissemination process in order to exploit the identified business opportunities for the European industries related to geothermal energy use



PDF [160 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
PDF [2,45 MB] engl.
Business Opportunities in the Geothermal Energy Sector in Turkey
«Pellets for Europe»

(ALTENER-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Ziel des Projektes ist, die Entwicklung eines europäischen Pellets-Marktes durch den Aufbau regionaler Plattformen zu unterstützen und Verbreitungs- und Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen. ZREU GmbH begleitet als bayerischer Partner den Aufbau und die Umsetzung der regionalen Netzwerk-Aktivitäten.



PDF [587,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
European Pellet Centre
Projekt "Pellets for Europe"
«Cross-Border-OPET Bavaria-Austria»

(ENERGIE/INNOVATION-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr sowie Generaldirektion Unternehmen)

The OPET Network is an initiative of the European Commission which aims to disseminate information on, and promote the benefits of, new innovative energy technologies. These energy technologies cover the areas of renewable energy sources, rationale use of energy in industry, buildings and transport, solid fuels and hydrocarbons. The Cross-Border OPET works to meet the specific information needs of the markets within the geographical areas Bavaria and Austria. The services provided include market studies, technology training sessions, technical evaluations, specialised workshops and exhibitions, partner searches, etc.





PDF [885 KB] engl.
Report of Activities
OPET Network 1999-2002
OPET Network 2002-2004
«Support initiative for the organisations for promotion of energy and transport technologies (CO-OPET)»

(ENERGIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Set up of a co-ordinating unit for the OPET (Organisations for the Promotion of Energy Technologies) network to increase the efficiency and the impact of the network activities: implementation of a set of marketing/information actions; strategy and impact assessment of the network; creation of network identity and communication tools; technology transfer



PDF
[68,5 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«Guide for the Training of Engineers in the Electricity Production Technologies from Renewable Energy Sources»

(LEONARDO DA VINCI-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur)

Entwicklung eines Technologiehandbuches „Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromerzeugung“ in vier verschiedenen EU-Sprachen (engl., dt., frz., gr.) und Verbreitungsmaßnahmen.



PDF
[273,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
Publikationen
«Energy concepts for large scale utilisation of solar energy and biomass in small and medium sized cities in Europe»

(APAS-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Forschung und Entwicklung)

Energiekonzepte für die breite Anwendung von Sonnenenergie und Biomasse in mittelgroßen Städten Europas am Beispiel der Städte Regensburg (DE), Larissa (GR) und Chambery (FR) - Einbindung von Sonnenenergie und Biomasse in die städtische Energieversorgung zur Reduzierung der CO
2-Emissionen im Niedertemperaturwärmemarkt.



PDF [109,0 KB] dt.
Projekt-Infoblatt
PDF [102,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«Dezentrale Stromversorgung ländlicher Regionen in Indonesien (BIG-SOL), Südafrika (PRO-SOL) und der Mongolei (GER-SOL)»

(Photovoltaik Pilot-Projekte im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Technologie)

Förderung einer Basiselektrifizierung in ländlichen Gebieten durch die Errichtung von Photovoltaikanlagen - Unterstützung der bayerischen Photovoltaikindustrie bei der Erschließung neuer Märkte.



PDF [158,0 KB] dt.
BIG-SOL Projekt-Infoblatt
PDF [154,0 KB] engl.
BIG-SOL Projekt-Infoblatt
PDF [725,0 KB] dt.
PRO-SOL Projekt-Infoblatt
PDF [63,2 KB] dt.
GER-SOL Projekt-Infoblatt
PDF [60,0 KB] engl.
GER-SOL Projekt-Infoblatt
«FEMOPET Information Center in the building sector»

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Koordination und Management eines internationalen Info-Zentrums für Beitrittsländer zum Thema Energieeffizienz in Gebäuden; Erarbeitung und Veröffentlichung von Handbüchern, Broschüren und Schulungsmaterialien; Wissenstransfer und Expertenaustausch; Beratung bei der Strategieentwicklung; Beratung von Herstellern und Händlern und Projektpartnervermittlung; Initiierung und Strukturierung von Projekten; Organisation von Konferenzen, Workshops, etc.



PDF [45,2 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«Development, introduction and implementation of an environmental management system in medium sized municipalities»

(LIFE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Umwelt)

Entwicklung einer einheitlichen Methodik zur Einführung eines Umweltmanagementsystems (UMS) in europäischen Stadtverwaltungen und ihre Umsetzung in drei Städten Europas: Regensburg (DE), Karditsa (GR) und Wels (AT)



PDF [122,0 KB] dt.
Projekt-Infoblatt
PDF [112,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«Towards an European low energy house standard for existing buildings»

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Analysis of the market potential of technologies with low energy house standard in the building retrofitting sector and development of a strategy to exploit the energy saving potential at European level



PDF [121,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«Exploitation plan for European small scale biomass technologies in Indonesia »

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)
Determination and analysis of the potential for biomass in Indonesia in rural areas; analysis of the energy demand structure; identification of potential user schemes; evaluation of technical available small and medium sized biomass technologies in Europe concerning their dissemination and integration potential under Indonesian frame conditions



PDF [308,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«Development of training programmes for the education of craftsmen and planners in Tunisia»

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Development and organisation of specialised training courses including elaboration of comprehensive guidebooks for planning and setting up solar thermal and PV plants on a high technical and quality level; target group: planners and craftmen working in the field of HVAC and electricity in Tunisia



PDF [82,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«Integration of European energy saving technologies in hospitals in the Czech Republic and in Slovakia by dissemination and training activities»

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Organisation of workshops on energy technologies in hospitals; development and organization of training courses; development of an accompanying handbook



PDF [1,12 MB] engl.
Projekt-Infoblatt
«BREWNET - Creation of an Energy Technology Dissemination Network for the Brewing sector in Europe»

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Establishment of the network « BREWNET »; study on energy efficient brewing technologies; organisation of workshops and technical site visits related to the brewing topic; information and advise service



PDF [112,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«Energy management technologies for towns and municipal quarters»

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Assessment of state of the art energy management technologies; market analysis for municipal energy management systems; development of an European implementation strategy; organisation of an European workshop



PDF [269,0 KB] engl.
Executive Project Summary
PDF [294,0 KB] engl.
Study Report-Inhalt
«Creation of an internal boiler market in Europe»

(THERMIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Dissemination information on biomass boiler systems in order to stimulate greater market penetration; organisation of four business fora and related technical site visits in Germany, Austria, Sweden and Belgium to serve as a platform for information exchange between industry and decision makers



PDF [142,0 KB] engl.
Projekt-Infoblatt
«New Approaches to SME Co-operation»

(ENERGIE-Projekt im Auftrag der Europäischen Kommission, Generaldirektion Energie und Verkehr)

Vernetzung der regionalen Ressourcen und Bündelung der Kompetenzen im Sektor Erneuerbare Energien, um die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken; Betreuung des Bayerischen Kooperationsnetzwerkes für Erneuerbare Energien REG Energy NET



PDF [608,0 KB] dt.
Projekt-Infoblatt